Rieke Stieglitz nominiert zur Wahl “Sportlerin des Jahres”

Aufgrund ihrer guten Leistungen im vergangenen Jahr hat der Kreissportbund und die NWZ Rieke Stieglitz als eine von fünf Sportlerinnen aus dem Ammerland zur NWZ-Wahl “Sportlerin des Jahres 2019” nominiert.

Grund für diese Ehre war nicht zuletzt der überraschende Gewinn des Deutschen Meistertitels bei der Team-DM der Altersklasse W30 im September in München. Im Rahmen dieses Wettkampfs hat Rieke zusammen mit Corinna Sandfort und zwei weiteren Sprinterinnen einen Landesrekord über 4×100 m aufgestellt. Aber auch im Einzel gewann sie mehrere Medaillen im Sprint bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften.

Seit dem 11. Januar könnt Ihr online und auf den in der NWZ abgedruckten Stimmzetteln für Rieke abstimmen. Macht bitte alle fleißig davon Gebrauch! Ihr könnt die Stimmzettel auch gerne im Rahmen eines Trainings bei einem Trainer oder bei der Abteilungsleitung abgeben.