Leichtathleten sprinten und springen nach Göttingen

Wettkämpfe sind nach wie vor Mangelware in der Leichtathletik. Umso erfreuter waren acht Jugendliche aus der Trainingsgruppe von Jelto Swalve über einen Wettkampf in Friedrichsfehn. Sie traten in verschiedenen Disziplinen mit dem Versuch an, sich für die in Kürze stattfindenden Landesmeisterschaften in Göttingen zu qualifizieren. Das sonnige und windstille Wetter meinte es gut mit den Leichtathleten, die sich in Bestform zeigten. Tolle Leistungen gab es in vielen Disziplinen. So sprintete der erst 14-jährige Bastian Schwarz die 100 m in hervorragenden […]

Weiterlesen

Februar-Challenge

Für den Monat Februar hatte sich die Trainerin Charlotte Friedrich etwas Besonderes für die Nachwuchsleichtathleten des SV Friedrichsfehn überlegt: Es gab eine vierwöchige Challenge, dabei gab es in jeder Woche verschiedene Aufgaben, und ein Ausdauerlauf war Bedingung für die Teilnahme. An dieser Challenge beteiligten sich viele unserer jugendlichen Sportler. Einige haben eine, viele auch zwei Challenges bewältigt. 19 Kinder haben die Aufgaben komplett abgeschlossen. Als Belohnung gab es für jeden Teilnehmer, die die Challenge komplett durchgeführt hat, einen persönlichen Sportbeutel […]

Weiterlesen

Yeah – es geht wieder los!

Seit dem 08.03. ist für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre Sport in Gruppen wieder erlaubt. Wie groß die Freude und Bereitschaft auf Training ist, haben die Trainer Charlotte Friedrich und Jelto Swalve bei ihren Abfragen erfahren, es gab sehr viele positive Rückmeldungen. Es ist zwar grundsätzlich eine Gruppengröße von 20 erlaubt, die Verantwortlichen waren sich aber schnell einig, dass am Anfang nur max. 10 Athleten plus ein oder zwei Betreuer zusammen trainieren sollen. Die Trainingsgruppen wurden nach Alter […]

Weiterlesen

Challenge für den Nachwuchs

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Ideen, denn seit Anfang November ruht das gemeinsame Vereinstraining. Gab es zu Beginn des Lockdowns noch Workouts für die Nachwuchsleichtathleten des SV Friedrichsfehn von den Trainern, hat sich Charlotte Friedrich jetzt eine vierwöchige Februar-Challenge für einen guten Start in den Frühling ausgedacht. Diese soll die Sportler dazu motivieren, sich trotz des Lockdowns zu bewegen. Die U10-Kinder haben jede Woche verschiedene Bewegungsaufgaben, wie z.B. Hampelmänner, Froschhüpfer, einbeiniges Hüpfen, Kniehebeläufe, Rückwärtsläufe, Sprints und Vieles mehr zu erledigen. Nach […]

Weiterlesen

Helge Bormann grüßt von oben – schnellster Hürdensprinter Deutschlands in seiner Altersklasse

Ab dem 35. Lebensjahr beginnt national und international die Seniorenklasse in der Leichtathletik. Es werden Meisterschaften durchgeführt und Bestenlisten erstellt. Die Athleten des SV Friedrichsfehn erreichten in den letzten Jahre viele große Erfolge. So konnten sich Jens Beintken und Helge Bormann schon den Titel eines Deutschen Meisters sichern. Beide erreichten ihn im Hürdensprint, Jens dazu auch noch im Weitsprung. Mit Spannung werden dann zum Jahresbeginn die Bestenlisten des Deutschen Leichtathletikverbandes erwartet, auch wenn in der Vorsaison coronabedingt weniger Wettkämpfe stattfanden. […]

Weiterlesen

SVF-Erwachsenengruppe für kreatives Trainingsvideo ausgezeichnet

Die Erwachsenengruppe der Leichtathleten hat ein sehr erfolgreiches Jahr mit einem Niedersachsenrekord, einem Deutschen Meister- und diversen Norddeutschen und Landesmeistertiteln hinter sich. Dabei haben sich die Sportler auch nicht durch Corona stoppen lassen. Auch wenn das gemeinsame Miteinander schmerzlich fehlt, so trainierte und trainiert die Gruppe während des ersten und zweiten Lockdowns individuell und kreativ. Auf Anregung vom Abteilungsleiter Jens Beintken und Sprinterin Rieke Voß erstellten alle Aktiven kurze Videosequenzen vom Training. Jens und Rieke schnitten dann daraus jeweils ein […]

Weiterlesen